Gesundheitstipp Juli 2012

Wussten Sie schon, dass… …Sie Schulterschmerzen gezielt vorbeugen können? Neben dem Knie und Sprunggelenk ist die Schulter an dritter Stelle eines der anfälligsten Gelenke unseres Körpers. Der Gelenkkopf sitzt nicht, wie zum Beispiel bei der Hüfte, in einer Pfanne, vielmehr wird er kunstvoll von Muskeln, Sehnen und Bänder gehalten – auch Rotatorenmanschette genannt. Ist diese defekt oder unzureichend trainiert, bewegt …

Gesundheitstipp Januar 2012

Wussten Sie schon, dass… …Sie Ihre Lendenwirbelsäule auch im Alltag entlasten können? Die menschliche Wirbelsäule besitzt fünf Lendenwirbel, welche die größten und auch gleichzeitig die meist belasteten Wirbel sind. Hier treten gerne Bandscheibenvorfälle, Instabilitäten und Schmerzen auf. Um dem entgegen zu wirken, können Sie Ihre Wirbel auf eine einfache Art im Alltag stabilisieren.

Gesundheitstipp Dezember

Wussten Sie schon, dass… …Sie sich auch an Ihrem Arbeitsplatz entspannen können? Langes Sitzen, langes Stehen– beides beansprucht den Körper, macht müde und führt gerne zu Verspannungen. Auch Stress, der in der EU als zweithäufigstes arbeitsbedingtes Gesundheitsproblem gilt, senkt nicht nur die Konzentration und Produktivität, auch er kann zu körperlichen Beschwerden führen.